Grüner Veltliner

Grüner Veltliner

Auf Südlage gedeiht unser Grüner Veltliner hervorragend und ist eine typisch österreichische weiße Rebe. Die Rebe bringt regelmäßig relativ große Trauben mit großen Beeren, die bei hoher Reife gelblich-braun-gefleckt sind.

Reife: mittel bis spät

Charakteristik des Weines:
Qualitativ große Bandbreite, bei mäßigem Ertrag Spitzenweine möglich. Infolge der hauptsächlichen Verbreitung in Österreich wichtigste Spezialität dieses Landes. Hellgelb mit grünen Reflexen, frisch, fruchtig-würzig ("Pfefferl"), oft spritzig. Gute Lagerfähigkeit; hochwertige Weine werden bei langer Lagerung einem alten Riesling ähnlich.

Passt zu: Schwein, Kalb, Schlachtplatte, Bergkäse, Raclette, Fisch, Geflügel

Herkunftsgebiet: Weinviertel, Unterretzbach,
Riede Halblehen
Bepflanzte Fläche: 0,4 ha
Lage: Süd
Pflanzdichte: 3000 Rebstöcke pro ha
Wuchsform der Reben: cordon
Boden: Lehm, Ton
Ausbau: im Edelstahltank

Jahrgang 2016

Qualitätsstufe: Qualitätswein
EG - Code: AT-BIO-402

Analysenwerte:

Alkoholgehalt: 14,2 vol %
Restzucker: 1,0 g/l
Säure: 6,6 g/l