Welschriesling

Welschriesling

Auch auf südlicher, sehr guter Lage wachsen unsere Welschriesling - Reben. Die dichtbeerige Traube mit Beitraube reift relativ spät mit rasch zunehmendem Zuckergehalt.

Charakteristik des Weines:
Wenn jung, hellgrün/gelbe Farbe, im Alter goldgelb. Bei guter Reife sehr feinwürzige Blume, markante Säure, elegantes Finish, oft zart-herber Abgang. Besonders hochwertig sind Prädikatsweine.

Passt zu: Käse, Fisch, Geflügel, Lamm, Kalb, Schwein

Herkunftsgebiet: Weinviertel, Unterretzbach,
Riede Halblehen
Bepflanzte Fläche: 0,25 ha
Lage: Süd
Pflanzdichte: 3000 Rebstöcke pro ha
Wuchsform der Reben: cordon
Boden: Lehm, Ton
Ausbau: im Edelstahltank

Jahrgang 2016

Qualitätsstufe: Qualitätswein
EG - Code: AT-BIO-402

Analysenwerte:

Alkoholgehalt: 12,8 vol %
Restzucker: 1,6 g/l
Säure: 6,7 g/l